Die Shrimps - Improvisationstheater

Das Improvisationstheater "Die Shrimps" entstand 2005 in Wiesbaden. Die Erfahrung der Schauspieler nimmt durch Auftritte und Fortbildungen beständig zu, die Begeisterung bleibt dabei unverändert hoch. Unsere aktuelle Besetzung:

Heidi Diemer

Geboren 1950 in Wiesbaden war sie dort lange in der Jugendberufshilfe tätig, bevor sie sich mit einer Fortbildung zur Theaterpädagogin für die dritte Lebensphase rüstete. Inzwischen gibt sie selbst Kurse und hat den Kopf immer voller Projekte und Ideen. Für Heidi bedeutet Improtheater vor allem "im Moment" sein. Auf der Bühne zu stehen und sich mit Spannung und ohne Angst auf das Ungewisse einzulassen empfindet sie als äußerst prickelnd - das hält jung.

Thomas Pohl

Er ist der Mann der Teamarbeit. Mit ihm ist das Zusammenspiel der Gruppe harmonisch, ob es zur gelungenen Szene oder zum gestandenen Misslingen führt. Genau das ist Impro für Thomas - der Jazz des Theaters. Vereint dies doch die Möglichkeit, frei heraus Dinge zu tun, die er im Alltag so nicht machen kann.

Daniela Augustyniak
"Impro macht glücklich", sagt Dany. Geprägt durch mehrere Jahre im Ausland schlägt ihr Herz für alle Szenen, die mit Gromolo und fernen Ländern zu tun haben. Dabei ist sie immer wieder aufs Neue fasziniert von dem Gefühl, im Spiel aufzugehen und zusammen mit anderen Spielern eine Geschichte zu erzählen, die einer alleine hätte so niemals erzählen können. Die Wissenschaft nennt dieses Gefühl den "Flow". Sie nennt es Glück, und sie hat Recht.

Christian Zipse

Anfangs war es nur ein Ausgleich zum Alltag. Dann wurde eine Berufung daraus. Er kann nicht genug davon bekommen, denn Impro kann süchtig machen. Es hilft, die Neugier und die Fantasie wachzuhalten. Und die schönsten Geschichten, die macht man am besten selbst. Ein echtes Gemeinschaftserlebnis.

Melanie Junk
Das "Nesthäkchen" der Shrimps hat schon immer gerne Geschichten gehört. Auf der Bühne kann Sie diese nun auch selbst erzählen. Egal ob es eine kurze Szene oder eine Langform über den gesamten Abend ist - wichtig ist es, das Publikum zu berühren, zum lachen oder vielleicht auch zum nachdenken zu bringen. Zusammen mit den "Shrimps" macht das einfach riesig viel Spaß.

Druckversion Druckversion | Sitemap
www.die-shrimps.de